Rechtsanwältin Sabine Scholz

  • Jahrgang 1955
  • Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg
  • Staatsexamen 1981
  • 1981 - 1991 Rechtsanwältin in Hamburg in eigener Kanzlei – In dieser Zeit auch Lehrbeauftragte an der Universität Hamburg und Fachhochschulen in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern
  • 1992 - 1998 hauptamtliche Frauenbeauftragte der Fachhochschule Flensburg
  • seit 1998 Rechtsanwältin in der Kanzlei Fischer Meissner Scholz, Flensburg

Rechtsanwältin Sabine Scholz ist Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Nebenklagevertretung von Opfern von (sexueller) Gewalt. Ein Interessenschwerpunkt liegt schließlich im Erbrecht.

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Familien- und Erbrecht im Deutschen Anwaltsverein

Weitere Tätigkeiten

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch

Veröffentlichungen

  • Scheidungsratgeber, Rowohlt-Verlag