Unsere Tätigkeitsgebiete

Rechtsanwältin Sabine Scholz

Rechtsanwältin Sabine Scholz bearbeitet in eigener Verantwortung Mandate aus den Bereichen Familienrecht und Vertretung von Geschädigten in Strafsachen und sie arbeitet als Mediatorin.

Das familienrechtliche Referat umfasst die Beratung und Vertretung in allen Fragen des Scheidungsverfahrens, zum ehelichen Güterrecht, zur nichtehelichen Lebensgemeinschaft, zum Kindschafts- und Unterhaltsrecht sowie zum Erbrecht.

Die Vertretung von Opfern von Gewalt- und Sexualdelikten sollte früh einsetzen und das Ermittlungsverfahren begleiten und in der Hauptverhandlung die Rechte der Nebenklägerin/des Nebenklägers aktiv wahrnehmen.

Mediation ist ein Weg der außergerichtlichen Streitbeilegung unter Einschaltung eines neutralen Dritten. Der englische Begriff mediation lässt sich am besten durch Vermittlung, Ausgleich, Versöhnung übersetzen. Mehr zum Tema Mediation

 

Rechtsanwalt Klaus Fischer

In der Verantwortung von Rechtsanwalt Klaus Fischer, unterstützt durch die angestellten Rechtsanwältinnen Asha BöhndelMaria SönnichsenPetra Karall und Silvana Große Feldhaus, werden die folgenden Rechtsgebiete schwerpunktmäßig bearbeitet:

Arbeitsrecht:

Rechtsanwalt Fischer ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Unterstützt wird er in diesem Rechtsgebiet durch Rechtsanwältin Böhndel (Fachanwältin für Arbeitsrecht) und Rechtsanwältin Sönnichsen. Wir bieten Unterstützung sowohl im individuellen Arbeitsrecht, d. h. bei Kündigungen, Versetzungen, Abmahnungen, Gehaltsfragen und Ähnlichem, die/den einzelne/n Arbeitnehmer/in betreffenden Auseinandersetzungen, als auch bei kollektivrechtlichen Auseinandersetzungen, typischerweise Beratungen oder Streitigkeiten eines Betriebsrats mit der Arbeitgeberseite.

Medizinrecht/Arzthaftungsrecht/Vertragsarztrecht:

Rechtsanwalt Fischer ist Fachanwalt für Medizinrecht und auf diesem Gebiet vorrangig in den Bereichen Arzthaftung, Krankenhaushaftung, Haftung von Pflegeheimen und Haftung aus Medizinprodukte-Fehlern tätig. Unterstützt wird er in diesen Bereichen durch Rechtsanwältin Große Feldhaus und Rechtsanwältin Sönnichsen. Das Arzthaftungsrecht weist diverse Besonderheiten auf und ist gekennzeichnet durch ein oft sehr schwieriges Zusammenspiel von speziellen Beweislastregeln und ärztlichen Begutachtungen. Gerade die Auseinandersetzung mit ärztlichen Gutachten und Gutachtern stellt hohe Anforderungen an den Vertreter auch auf Patientenseite und setzt eine gute Vernetzung mit medizinischen Hintergrundberatern voraus.

Verwaltungsrecht:

Rechtsanwältin Karall ist Fachanwältin für Verwaltungsrecht und hat die entsprechenden Aufgaben von Rechtsanwalt Thomas Meissner in unserer Kanzlei übernommen. Hierzu gehören z. B. das öffentliche Baurecht und Nachbarrecht, Beamtenrecht, Gewerberecht, Schul- und Prüfungsrecht und ausländerrechtliche Angelegenheiten.

Familienrecht:

Ebenso hat Rechtsanwältin Karall die Aufgaben des Kollegen Meissner aus dem Familienrecht übernommen.

Allgemeines Zivilrecht:

Tätigkeitsgebiete wie Kaufvertrags-, Werkvertrags-, Dienstvertragsrecht (ohne Arbeitsrecht), privates Baurecht und Verkehrsrecht, die früher von Rechtsanwalt Meissner bearbeitet wurden, werden jetzt von Rechtsanwältin Karall bearbeitet.